Start Nepal 02/2010 Nepal Live 5

Nepal Live 5

Summertime

Hier in Chitwan im Terai, dem kleinen Streifen nepalesischen Tieflandes sind  es mind. 30 Grad (+ !) - mir ist es eindeutig zu warm. Da sieht  es ja bei euch zuhause ein bisschen anders aus.

Auf der Hauptstrasse umherlaufende Elefanten sind hier Normalitaet. Gestern haben wir bei einer Einbaumfahrt zum Dschungel ein Riesenkrokodil beobachtet und  neben vielen anderen Voegeln einen Marabu und am Nachmittag dann peer Jeep im Dschungel sahen wir dann tatsaechlich  Panzernashoerner, Baeren und Antilopen und noch mehr Crocos. Dafuer hatte ich dann  nach der aeusserst holprigen Off-Roadfahrt eine 2mm Staubschicht auf dem Koerper.

Heute morgen war ich peer Rad im Elefant Breeding Center, die Elefanten dort sahen ein wenig traurig aus. Einen durfte auch fuettern. Ungewoehnlich war, dass es ein Babyelefantenzwillingspaerchen gab.

Fuer den Nachmittag  freue ich mich auf den Elefant Ride. Da kostet alles nur ganz wenig, der 2stuendige Elefant Ride zum Beispiel 8 Euro.

Morgen geht es nach Kathmandu zurueck und am Freitag abends fliegen wir von dort in die Kaelte zurueck, die mich dann wohl ab Samstag umso haerter treffen wird.